RFID-Strahlenschutz

Private Daten schützen

RFID – Radio Frequency Identification

folie

Der RFID- Chip in Kombination mit einem Lesegerät ermöglicht uns im Alltag eine schnelle, kontaktlose Identifikation, Verifikation oder Bezahlung.
Leider erleichtert dies den Datendiebstahl: Denn anstatt wie bisher in den physischen Besitz der Karte kommen zu müssen wird durch die Funkübertragung der RFID-Technologie das Auslesen von Daten mit relativ einfachen Mitteln berührungslos aus einer Entfernung bis hin zu mehreren Metern möglich. Das Problem gegenüber einem herkömmlichen Diebstahl besteht darin, dass der Betroffene nicht bemerkt, dass er Opfer eines Diebstahls wurde.

Deshalb verarbeiten wir in einigen Produkten oder auf Wunsch CRYPTALLOY-Folien, um Ihre privaten Daten zu schützen.
Diese Abschirmungsfolien blockieren RFID-Signale zum drahtlosen Auslesen auf allen gängigen RFID-Frequenzen und schützen somit den Datenträger vor einem unautorisierten Zugriff. Dadurch schützen Sie Ihre digitale Privatsphäre.

Die dünne, flexible Folie lässt sich problemlos verarbeiten, ohne aufzutragen. Durch die Verarbeitung dieser Folien sind unsere Kleinlederwaren, Handtaschen und Etuis sichere Datentresore für personenbezogene und biometrische Daten, wie sie beispielsweise auf neuen Personalausweisen, kontaktlosen Schlüsselkarten oder vielen anderen Karten abgelegt sind.

 

Geprüfte Schirmdämpfung durch den TÜV

Die CRYPTALLOY Abschirmungsfolien wurden vom SGS-TÜV Saarland Forster GmbH getestet.

Weitere Informationen zu CRYPTALLOY finden Sie auf der >Herstellerseite